Softskills24 Info

... because skills matter

Sun05272018

Last updateWed, 14 May 2014 11am

Korrekte Pflege bei splissigen Haarspitzen- Feuchtegehaltsmangelung

Keineswegs lediglich die Haut, fernerhin die Haare können unter Feuchtegehaltsermangelung leiden und dörren somit nachgerade aus, wirken dumpf und strohig.

Mit der korrekten Pflege werden splissige Spitzen, bockige Strähnen oder dumpfes Haar demgegenüber wieder elastisch und glänzend.

In den Sommermonaten wird das Haar, gleichermaßen wie der Leib, von Sonneneinstrahlung, Meer- und Chlorwasser belastet. Heiles Haar enthält bis zu 15 Prozent Wasser, im Sommer demgegenüber minder sich der Prozentsatz vereinzelt auf unter zehn V. H.. Dem kann man vermittels einer konzentrierten Feuchtigkeitszufuhr entgegenwirken.

Wesentlich: Um Wasser im Haar zu binden, ist eine funktionsfähige Lipidlage wesentlich. Geht diese demgegenüber z. B. durch zu giftige Waschsubstanzen (Tenside) verloren, herrscht totale Dürre. Zu den wesentlichen Substanzen, die das verhindern, gehören Glycerin, Panthenol, Jojobaöl, oder Aloe Vera.

Sie können zufolge ihrer Qualität die Nässe im Haarinneren halten und sich wie ein Schutzmantel um jedes einzelne Haar legen. Unabhängig davon glätten sie die Haaroberfläche und versiegeln die Schuppenebene. Dergestalt unterstützt, ist das Haar wieder in der Lage, mehr 'Wasserkraft' zu fassen.

Am Strand sollte man auf alle Fälle darauf achten, weiterhin das Haar vor Ultraviolett-Strahlung zu beschützen. Entsprechend wie die Haut, profitieren die Haare von UV-Schutz.
Eine übrige Initiative ist eine zugeschnittene Haar analyse von Experten.

Jedes Haar ist aus wechselvollen Gründen belastet. So sind etwa naturgewellte Haare von Mutter Natur her nässearm, während getöntes Haar durch Farbstoffe beschwert wird.

Eine auf den besonderen Haartyp optimierte Instandhaltung zu gebrauchen, um den sogenannten „Hydra Zyklus" der Haare abermals zu bewirken, wäre ungemein hilfreich. Wink: Bei der Selektion von Stylingwaren sollte man vorsichtig sein, dass sie keinen Alkohol in sich bergen, bekanntlich der das Haar deutlich austrocknet.