Softskills24 Info

... because skills matter

Sat02242018

Last updateWed, 14 May 2014 11am

Finanzen

Beleihungszusammenhang - Aktiendepot

Überprüfen Sie bei dem Geschäftsentschluss Ihre monetären Verhältnisse darauf, ob Sie zur Zahlung der Aufschläge und ggf. zeitnahen Tilgung des Kredits auch anschließend in der Lage

Zinsstruktur von Wertpapieren-Sekundärmarkt

Spezialitäten resultieren dann, sowie die dem Portfolio zukommenden Zahlungen durch alternative Vereinbarungen abgewandelt wurden. In diesem Zusammenhang können sich

Aktienanleihen und Kursniveau

Aktienanleihen sind mit einem typischerweise hohen, über dem Marktzinsniveau befindlichen Coupon versehene Wertpapiere, bei denen die Tilgungsprämisse en besonders ausgestaltet sind.

Papiere - Selbstaufbewahrungsrisiken

Von einem Verlustgeschäft ausgenommen, kann man gleichwohl nicht zuletzt andere finanzielle Reduzierungen erleben. Bspw. erleben Selbstverwahrer sehr

Face Value Kapital und Aktienanleihen

Aktienanleihen sind mit einem üblicherweise hohen, über dem Marktzinslevel vorliegenden Coupon ausgerüstete Wertpapiere, bei denen die Rückzahlungskondition en speziell ausgestaltet

Zins-Optionsanleihen- Umtauschanleihen

Umtauschanleihen

Umtauschanleihen (ansonsten exchangeable bonds genannt) sind Schuldverschreibungen, die dem Eigner das Recht

Investoren und fremdstaatliche Währung - Papiere

Investoren sind einem Währungswagnis ausgesetzt, wenn sie auf fremdstaatliche Währung lautende Papiere halten und der unterliegende Devisenkurs sinkt. Vermittels der Wertsteigerung

Marktaufschlag und Hybridanleihen

Hybridanleihen

Aus der Perspektive des Ausgebers handelt es sich im Zusammenhang der Hybridanleihen um eine Mischart aus Eigen-

Inflationsreliabilität von Sachwerten und Inflationsrisiko

Das Inflationsrisiko beschreibt die Fährnis, dass der Investor ob einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Risiko unterliegt zum einen der Realwert des gegebenen

Bonds-Format festverzinslicher Wertpapiere

Sonderarten von Bonds

Im Folgenden beschreiben wir ein paar Anleiheformen, die besondere Rechte oder atypische Nebenabreden inkludieren,

Kursentwicklung - Konjunkturlagefährnis

Unter dem Konjunkturlagefährnis wird die Gefahr von Kursverlusten verstanden, die folglich in Erscheinung treten, dass der Anleger die Wirtschaftslageentwicklung nicht oder nicht

Put-Option und Step-Up-Anleihen

Step-Up-Anleihen

Bei der Step-Up-AnleiheObligation wird anfangs ein vergleichsweise niedriger Zins gezahlt, hinterher dann ein

Länderratings als Entscheidungshilfe

Länderfährnis und Transferwagnis

Vom Länderwagnis spricht man, sobald ein landfremder Darlehensnehmer ungeachtet eigener Bonität auf Grund

Hybrid- und Aktienanleihen

Hybridanleihen
Aus der Sichtweise des Ausgebers handelt es sich im Kontext von Hybridanleihen um eine Mischform aus Eigen- und

Entfaltung realer Zinsabweichungen - Währungsrisiko

Investoren sind einem Währungsrisiko ausgesetzt, sofern sie auf landfremde Währung lautende Wertpapiere halten und der zugrunde liegende Devisenkurs sinkt. Vermöge der Aufwertung

Geldwertabbau und Inflationswagnis

Das Inflationswagnis beschreibt die Gefahr, dass der Geldgeber im Zuge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des existierenen

Diskrepanzen des Wechselkurses - Waehrungswagnis

Finanziers sind einem Währungswagnis ausgesetzt, wenn sie auf fremdländische Währung lautende Papiere halten und der zugrunde liegende Devisenkurs sinkt. Vermöge der

Die kollektive Anlage in Fonds

"Fonds" sind ganz allgemein gesprochen Besitz zur kollektiven Anlage.

Rechtlich und kommerziell können selbige Fonds sehr

Zertifikate aehneln in ihrer Arbeitsweise den Optionsscheinen

Unter der Notation "Zertifikate" werden im Markt zahlreiche Produkte angeboten. Je nach Emittent können Zertifikate ungeachtet komparabeler Aufmachung verschiedene Namen

Währungsregulierungen - Inflationsrisiko und Realzins

Das Inflationsrisiko beschreibt die Bedrohung, dass der Anleger infolge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des vorliegenen

Urteilsfindungshilfe-Länderratings

Länderrisiko und Transferrisiko

Vom Länderwagnis spricht man, wenn ein fremdländischer Schuldner trotz eigener Zahlungsfähigkeit auf Grund fehlender