Softskills24 Info

... because skills matter

Fri09242021

Last updateWed, 14 May 2014 11am

Finanzen

Anleihe und Auslosungsschuldverschreibungen

Ausstattung

Die Ausstaffierungsmerkmale einer Anleihe sind in den so bezeichneten Obligationsbedingungen (Emissionsbedingungen)

Urteilsfindungshilfe-Länderratings

Länderrisiko und Transferrisiko

Vom Länderwagnis spricht man, wenn ein fremdländischer Schuldner trotz eigener Zahlungsfähigkeit auf Grund fehlender

Basiswert und Fälligkeit-Zertifikat

Kommerz

Zertifikate werden börslich wie noch börsenextern gehandelt. Der Emittent oder ein Dritter (Market Maker) platzieren größtenteils

Handelspapiere-Market Maker

Mangelnde Liquidität obzwar Market Making forciert wird

Für eine Vielzahl Handelspapieren platzieren Market Maker (Herausgeber oder ein Dritter) generell zwar während der

Kapitalanlage in Investmentfonds

Investmentanteilscheine

Deutsche Regelungen für ausländische Investmentgesellschaften am deutschen Handelszentrum

Steuerliche Unwägbarkeiten-Geldanlage

Untersuchen Sie bei dem Geschäftsentschluss Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse darauf, in wie weit Sie zur Zahlung der Abgaben und ggf. zeitnahen Rückzahlung des Kredits auch

Depotführende Geldinstitute - Wertpapiere

Auskunftsnachfrage ausländischer Aktiengesellschaften

Unmaßgeblich, in wie weit fremdstaatliche Wertpapiere von der Geschäftsbank im Inland oder im Ausland zugelegt,

Aktienkorb und Wertdynamik

Anleihen mit einem Zinsaufschlag, die sich an einem Wertpapierfond ausrichtet, sind Handelspapiere mit einer festen Zeitdauer, deren Zinsaufschlag und auf diese Weise ebenso

Bonds-Format festverzinslicher Wertpapiere

Sonderarten von Bonds

Im Folgenden beschreiben wir ein paar Anleiheformen, die besondere Rechte oder atypische Nebenabreden inkludieren,

Kapital, Darlehen und Börsenbegebenheiten

Mangelnde Liquidität obgleich Market Making forciert wird - Bei eine Vielzahl Anteilscheinen setzen Market Maker (Herausgeber oder ein Dritter) meist zwar während der vollständigen Zeitspanne

Hybrid- und Aktienanleihen

Hybridanleihen
Aus der Sichtweise des Ausgebers handelt es sich im Kontext von Hybridanleihen um eine Mischform aus Eigen- und

Verbriefte Zahlungszusicherung, Aktienkorb

Kreditbeanspruchungen mit einem Zinsaufschlag, welche sich an einem Aktienkorb ausrichtet, sind Papiere mit einer festen Dauer, deren Zinsaufschlag und auf diese Weise genauso

Hybridanleihen und Wandelobligation

Hybridanleihen

Aus der Perspektive des Emittenten handelt es sich im Zuge der Hybridanleihen um eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital

Beleihungszusammenhang - Aktiendepot

Überprüfen Sie bei dem Geschäftsentschluss Ihre monetären Verhältnisse darauf, ob Sie zur Zahlung der Aufschläge und ggf. zeitnahen Tilgung des Kredits auch anschließend in der Lage

Währungsadaptierungen und Inflationswagnis

Das Inflationswagnis beschreibt die Fährnis, dass der Geldgeber vermöge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des

Fährnis bei dispofinanzierten Handelspapierkäufen

Mangelnder Geldfluß obzwar Market Making betrieben wird - Bei viele Wertpapieren stellen Market Maker (Emittent oder ein Dritter) vornehmlich wohl während der vollständigen Ablaufzeit alle Tage

Geldwertabbau und Inflationswagnis

Das Inflationswagnis beschreibt die Gefahr, dass der Geldgeber im Zuge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des existierenen

Market Maker und Kostenerstattung von Zertifikaten

Nachfolgende Aufwendungen werden bei der Preisstellung im Anschlussmarkt vielfach bei weitem nicht gleichförmig verteilt über die Zeitspanne der Wertpapiere preisreduzierend in Abzug

Währungsregulierungen - Inflationsrisiko und Realzins

Das Inflationsrisiko beschreibt die Bedrohung, dass der Anleger infolge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des vorliegenen

Quanto-Struktur, Market Maker und Zertifikat-Handel

Handel

Zertifikate werden börslich wie auch außerbörslich gehandelt. Der Ausgeber oder ein Dritter (Market Maker) stellen generell während

Aktienanleihen und Kursniveau

Aktienanleihen sind mit einem typischerweise hohen, über dem Marktzinsniveau befindlichen Coupon versehene Wertpapiere, bei denen die Tilgungsprämisse en besonders ausgestaltet sind.