Softskills24 Info

... because skills matter

Fri06222018

Last updateWed, 14 May 2014 11am

Moderne Beziehung

Akzelerationserscheinung-Vorpubertät

Aufbruch und Spanne der Vorpubertät sind vermittels der physischen Dynamik bestimmt. Als Vorpubertät deklariert man die Periode innert dem ersten Zutagetreten der sekundären

IQ-Leistungsentfaltung von Kindern

Denkvermögen mag man definieren als die Fähigkeit, Probleme zu lösen, so, dass in einer neuen Situation Beziehungen erfaßt und Bedeutungszusammenhänge erschaffen werden.

Kommunikation und Gehirnentwicklung-Kind

Hat ein Kind in der Spanne keine Opportunität zu robusten Kontakten, sind Dauer schädigungen in erhöht wahrscheinlich. In der elementaren Spanne von 6-8 Monaten bis zu eineinhalb

Sexuelle Kontake von Jugendlichen-Aufklärung

Die grosse Mehrzahl der Adoleszenten begrüßt voreheliche Sexualkontakte, allerdings einzig dann, falls Liebe damit verbunden ist. Liebe sowie Treue sind die elementaren

Wahrnehmung und Leistungsprogression-Schulkind

Erstmal die psychomotorische Leistungsprogression im Schulalter gestatten das Schreiben. Voraussetzungen zu diesem Zweck sind eine gebührende Feinmotorik, die Kompetenz zur

Ausbildung von Zellverknüpfungen

Als Schulkindalter deklariert man den Altersabschnitt inmitten Schuleintritt und Auftakt der physischen Reife (Vorpubertät). Man bezeichnetdiese Zeit 'Schulkindalter', wo doch die

Lernerfolg-Autonome Motivierung

Motivierungen entstehen im Spannungsfeld von Wünschen. Sie lenken menschliches Handeln auf einen anvisierten Soll-Zustand hin. Es gibt selbständige und heteronome Motivierung. Heteronom, anonymgesteuert sind die meisten Lernmotivationen im Zusammenhang mit der Sozialisierung des Vorschulkindes und des jüngeren Schulkindes. Das Kind muss sich ja an Richtwerte adjustieren, deren Bedeutung es noch beileibe nicht einsehen kann.